Aktuelles 2020


Nachdem unser alljährliches Königsfischen, Dorffest und unser grandioses Fischerfest und auch die sonstigen Gemeinschaftsveranstaltungen leider abgesagt werden mussten infolge der Corona-Pandemie, konnte zumindest der Einzelne  glücklicherweise an unseren Gewässern seinem Hobby nachgehen. 

Erfreulicherweise war es auch möglich, während des "Bachabschlags"  und 
am "Tag der Umwelt" am und im Gießen, im Kraftwerk sowie rund um den Anglersee Pflege- und Schneidemaßnahmen durchzuführen. Außerdem wurde eine Überdachung für Spielgeräte auf der Rückseite der Toilettenanlage errichtet und die "Garage" verputzt und mit unserem Fischer-Emblem versehen. 
Dies war natürlich nur möglich, weil wieder viele fleißige Hände (unter Einhaltung der jeweiligen Corona-Beschränkungen) mitgeholfen und teilweise auch ihre Fahrzeuge und Gerätschaften zur Verfügung gestellt haben.
Dies verdient ein großes





Generalversammlung

am Freitag, 21. Febr. 2020 um 20 Uhr
im Rittersaal Kirchberg
 
Nachdem bereits ab 19.30 die neuen Erlaubnisscheine ausgegeben wurden, konnte der erste Vorsitzende Martin Mussack die Generalversammlung eröffnen und eine große Anzahl der Mitglieder sowie Gäste und  Bürgermeister Stuber begrüßen. Anschließend  zeigte er in  einem  Abriss die Aktivitäten und Veranstaltungen des Vereins im Jahr 2019 auf.

Es folgten ausführliche und informative Berichte des Schriftführers, des Kassiers, des Gewässer- und Jugendwarts. Außerdem wurde der Haushaltsplan 2020 vorgestellt.

BM Stuber brachte zunächst in einem kurzen Statement den Dank der Gemeinde an die Vorstandschaft, aber auch an alle Mitglieder zum Ausdruck für die vertrauensvolle Zusammenarbeit und die geleisteten Pflegemaßnahmen an den  Gewässern, um dann die Entlastung der Vorstandschaft vorzunehmen. Diese erfolgte einstimmig.

Bei den fälligen Wahlen wurden der 2. Vorstand und der Schriftführer von der Versammlung einmütig bestätigt und als neue Jugendwartin Tanja Schemperle und  Beisitzer Daniel Schühle gewählt.

Per geheimer Wahl wurden 4 Neumitglieder (hauptsächlich aus der Jugendgruppe) in den Verein aufgenommen. Außerdem stellte der Jugendwart die 3 neuen Jugendlichen vor, die künftig unsere Jugendgruppe verstärken.

Nachdem unter dem TOP Anträge und Wünsche keine schriftlichen und mündlichen Beiträge eingingen, bedankte sich der Vorsitzende nochmals bei allen Mitgliedern sowie den sog. Gönnern und Unterstützern des Vereins und der Gemeinde und schloss gegen 21.30 Uhr die harmonisch verlaufende Hauptversammlung.





"Holzaktion"
am Samstag, 29.02.

Nicht weniger als 17 aktive und 2 jugendliche Vereinsmitglieder waren dem Aufruf des Gewässerwarts gefolgt und führten vielfältige Schneide- und Pflegemaßnahmen rund um unsere Gewässer durch.
Als Belohnung gab es anschließend ein Vesper und der Gewässerwart bedankte sich für ihren Einsatz.




 


Naturgemäß lockt der Nov. und die Wintermonate weniger aktive Angler an unsere Seen, aber  ein Spaziergang rund um unsere Gewässer lohnt sich immer.




Kirchberg und seine Vereine
 
Homepage Kirchberg
Wetter
 


Lottozahlen
 
Alle Angaben ohne Gewähr!
By: Gewinnspiel-Gewinner
 
Heute waren 20 Besucher (45 Hits) hier!
Du brauchst auch eine Vereinshomepage?
Klicke hier