Jugendzeltlager
Jugendzeltlager am Anglersee mit Besuch aus Heiligenzimmern

 
Von vielen Jugendfischern sehnsüchtig erwartet, wurde Mitte Juli endlich das Zeltlager in Kirchberg mit unseren Freunden aus Heiligenzimmern
Leider hatte Petrus nur teilweise gutes bzw. trockenes Wetter zu bieten, so das pünktlich zum Eintreffen des Besuchs am Samstagnachmittag (Fußballtunier war einem Teilnehmer wichtiger) die Regengüsse einsetzten. Da der Jugendwart Marcus aus Heiligenzimmern bei sich ein tolles Programm zur Fischerei geboten hatte, wollten wir in Kirchberg natürlich mithalten. Nach verschiedenen Vorschlägen wurde die Fischhitparade ausgewählt. Soll heißen: „ Eine Anzahl von verschiedenen Fischen sollte gefangen werden!“
Außerdem wurde auf Teamarbeit wert gelegt. Deshalb wurde zu Beginn des Angelns aus einem Los topf von den anwesenden Müttern die Zusammengehörigkeit ermittelt. Immer zwei Jugendfischer bildeten ein Team. Somit wurden zum einen neue Gruppen und zum anderen verschiedene Fähigkeiten neu gemischt. Was sich im Laufe des Wochenendes als sehr positiv herausgefiltert hat! Weitere Punkte die zur Wertung geholfen haben war natürlich das Casting, wie auch das Verhalten am und ums Wasser. Hier haben alle gut bis sehr gut abgeschnitten. Um die Heiterkeit etwas zu erhöhen mussten die Anwesenden Besucher sowie die Begleiter und Jugendwarte am Casting teilnehmen. Versteckte Talente kamen hier zum Vorschein.
Um die Anstrengungen noch etwas belohnen zu können, haben Kai und ich uns entschieden kleine Sachpreise beizusteuern. Folgende Punkte wurden prämiert:
Längster Fisch
Meiste Fische aus der Hitparade
Casting
Verhalten am und ums Wasser
Da man alle Teilnehmer belohnen wollte, waren natürlich ausreichend Preise vorhanden. Was mich aus meiner Sicht des Jugendwarts sehr freute war dass unser Besuch aus Heiligenzimmern den längsten Fisch überlisten konnte.
Eine Stunde vor dem Ende der Veranstaltung lag Alexander Rösch bei der Hitparade sowie mit der Einzelwertung längster Fisch noch in Führung!   Aus Sicht des Vaters natürlich „Suuuuper!!“
Mit viel Spaß, bester Verpflegung durch meine Frau Marion und sehr gutem Fang ging dieses Zeltlager am Sonntagnachmittag zu Ende.
Ich denke eine Fortsetzung nächstes Jahr wird folgen!
 
Stefan Rösch
Jugendwart
weitere Bilder >Bildergalerie
Werbung
 
Kirchberg und seine Vereine
 
Homepage Kirchberg
Wetter
 


Lottozahlen
 
Alle Angaben ohne Gewähr!
By: Gewinnspiel-Gewinner
 
heute waren 55 Besucher (98 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=