Seite für unsere Jungfischer
Hallo Jungfischer

auf dieser Seite sollen speziell für euch in Zukunft interessante Artikel und Informationen, aber auch evtl. eure Erlebnisse bzw. Fänge an den Gewässern veröffentlicht werden.


Jugendfischereischein
Jugendliche, die das zehnte, aber noch nicht das sechzehnte Lebensjahr vollendet haben, benötigen keine Fischerprüfung, wenn Sie sich bei der Gemeinde einen Jugendfischereischein ausstellen lassen. Der Jugendfischereischein berechtigt allerdings nur zur Ausübung der Fischerei unter Aufsicht eines Erwachsenen (mind. 18. Jahre alt), der im Besitz eines gültigen Fischereischeins ist. Der Jugendfischereischein wird bis zum Ende des Kalenderjahres ausgestellt, in dem der Jugendliche das sechzehnte Lebensjahr vollendet. Jugendliche müssen also keine Fischerprüfung ablegen, können dies aber ab dem vollendeten 10. Lebensjahr. Es wird jedoch empfohlen, die Fischerprüfung erst mit dem 14. Lebensjahr abzulegen.

Ratschlag für alle Eltern:








1. Jugendfischen 2018
am Freitag, 09. März


 zum ersten Fisch 
nachdem beim "Anfischen" unser Nachwuchs noch kein Anglerglück hatte, wollten es die Jungfischer mit ihren Betreuern beim ersten "Jungfischer-Angeln" in diesem Jahr wissen: Bei milden Temperaturen und Sonnenschein erschienen  13 Jungangler mit voller Gerätschaft  am nun eisfreien Anglersee um unter der Anleitung der verschiedenen Betreuer, aber auch interessierter Zaungäste, die Fische zu einem Biss zu verleiten.
Konstantin war schließlich der Glückliche, der den ersten Fisch  landete (eine prächtige Forelle) und damit auch den anderen Jungfischer Mut machte, was im Laufe des Nachmittags auch zu weiteren Angelerfolgen führte.


  

Jugendfischen am Samstag, 24. März
 
Herrliches Frühlingswetter und beißfreudige Forellen

Angelockt vom frühlinghaften Wetter, waren unsere jugendlichen Angler fast vollzählig am Anglersee anzutreffen, um mit ihren Betreuern und z.T. auch Eltern zum Ende der Fastenzeit die begehrten Fische für den Karfreitag zu fangen.
Und sie wurden nicht enttäuscht: z.T. zeigten sich die Forellen so beißfreudig, dass mancher Jungangler gar an sein Fanglimit pro Tag  kam.
So zeigt unser "Neuling" Tobias stolz seine "Beute":



Aber auch die übrigen Jungangler gingen nicht leer aus. Dabei herrschte großer Andrang auf dem südlichen Steg, wo es sich wohl besonders lohnte, die Angelschnur auszuwerfen.


Diese Forellen ließen sich von einem "Spinner" verführen.


perfektes "Ensemle": von der Portionsforelle bis zur Filetierforelle


Jugendfischen am 6. März

Wie üblich erschienen die Jugendlichen bestens  ausgerüstet am Gewässer:






Jetzt mussten nur noch die Fische beißen, was auch laut Jugendwart, vereinzelt eintraf:










Vom Jugend-Zeltlager im letzten Jahr in Risstissen, an dem auch unsere Jugendgruppe teilnahm gibt es einen Bericht vom Landesfischereiverband Baden Württemberg:                                                                           anklicken

 

Eine Fischartenfibel für Jungangler mit den wichtigsten Infos zu den Fischen könnt ihr hier ansehen:
                                            anklicken

        Fischartenfibel online anklicken

Werbung
 
Kirchberg und seine Vereine
 
Homepage Kirchberg
Wetter
 


Mondkalender
 
(c) Mondkalender
Lottozahlen
 
Alle Angaben ohne Gewähr!
By: Gewinnspiel-Gewinner
 
heute waren 7 Besucher (46 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=