Fischerfest 2014
Fischerfest 2014


aus der Südwestpresse vom 8.8. 2014
Natalie Litzl

Fischerfest trotzt unbeständigem Wetter

Trotz des unbeständigen Wetters sind zahlreiche Besucher zum Fischerfest des Sportfischereivereins Kirchberg an den Anglersee gekommen.

Das Wetter war unbeständig: Sonnenschein wechselte sich immer wieder mit kleineren Regenschauern ab. Doch die Angler des Sportfischereivereins Kirchberg-Iller hatten Glück: Sie blieben vom Regen größtenteils verschont.
Schon seit 40 Jahren veranstalten die Kirchberger Sportfischer ihr Fischerfest. Anfangs war es nur ein kleines Fischerfestle. Dieses Jahr haben jedoch 1000 Besucher in und um das Festzelt herum Platz, das auf dem Vereinsgelände direkt neben dem Anglersee in Kirchberg aufgebaut ist. "Wir wachsen jedes Jahr. Immer gibt es etwas Neues", sagte Martin Mussack, erster Vorstand des Sportfischereivereins. Dieses Jahr zum Beispiel gab es eine neue Straßenbeleuchtung, so dass keiner mehr im Dunkeln vom Vereinsgelände nach Hause laufen musste.
Um das immer größer werdende Fest zu stemmen, helfen alle Vereinsmitglieder und Familien mit. Allein in der Küche wurden 40 Helfer benötigt, um den Gästen die unterschiedlichsten Fischgerichte bieten zu können, denn diese dominieren auf der Speisekarte. "Das macht das Fest einfach aus und unterscheidet uns von den anderen Vereinsfesten hier der Region", erklärt Mussack.
Neben den kulinarischen Leckerbissen sorgten die Angler auch für die Unterhaltung ihrer Gäste. Die "Griestaler Stadelmusikanten" aus dem Allgäu spielten am Samstagabend Blas- und Partymusik, die Jung und Alt gefiel. Am Sonntag sorgten die "Kirchberger Goldies" und der Musikverein Kirchberg für gute Stimmung. Am Nachmittag führten die Kinder des Kirchberger Kindergartens St. Michael die Geschichte "Der Regenbogenfisch" auf. Damit bedankten sich die Kinder für die Unterstützung ihres Kindergartens durch den Verein im vergangenen Jahr.
Gerade den kleinen Besuchern bot das Fischerfest einiges. Mit vielen anderen Kindern konnten sie auf dem Kinderspielplatz toben oder sich beim Kinderschminken bemalen lassen, während ihre Eltern es sich auf den Bierbänken zu Kaffee und Kuchen am Nachmittag gemütlich machten.
"Ein tolles Fest mit einem einzigartigen Besucherstrom", resümierte Vorstand Martin Mussack am Sonntagabend. Das Wetter habe mitgespielt. Vor allem der Kindergartenauftritt sei super bei den Besuchern angekommen.

Dank unseres Fotografen Werner Sch. gibt es auch einen fotografischen Einblick vom Auf und Abbau, von den versch. Aktionen und Angeboten  sowie den Arbeiten der vielen fleißigen Helferinnen und Helfern:







Werbung
 
Kirchberg und seine Vereine
 
Homepage Kirchberg
Wetter
 


Lottozahlen
 
Alle Angaben ohne Gewähr!
By: Gewinnspiel-Gewinner
 
heute waren 61 Besucher (134 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=