Hauptversammlung 2011
Generalversammlung 2011

aus der "Südwestpresse" vom 11.3.
Bericht zur Generalversammlung



Freude bei der Hauptversammlung der Kirchberger Sportfischer: Anton Ruchti (von links) ist neuer zweiten Vorsitzender, Ferdinand Kramer, Edgar Rock und Erwin Markert wurden vom Vorsitzenden Martin Mussack für 40 Jahre Treue geehrt. Foto: Manuela Rapp

Rekordfang ein 23-Kilo-Hecht

Kirchberg.  Ehre für Reinhold und Ferdinand Kramer: Die Kirchberger Fischer ernannten beide zu Ehrenmitgliedern. Doch der Verein blickte auch schon mal auf das bevorstehende 40-jährige Jubiläum.

Anton Ruchti schoss im vergangenen Jahr den Vogel ab: Der Hecht, den er aus dem Anglersee zog, war mit 23,2 Kilo und 1,30 Meter Länge so kapital, dass er auf der Hitliste der Zeitschrift "Fisch & Fang" auf dem ersten Platz steht. Doch dieser außergewöhnliche Fang war längst nicht das einzige Ereignis, das der Sportfischereiverein Kirchberg bei seiner Hauptversammlung Revue passieren ließ.

So erwähnte Vorsitzender Martin Mussack beispielsweise die Teilnahme am Dorffest und natürlich das Fischerfest, welches wieder ein Erfolg war. Weiterer Höhepunkt im Terminkalender 2010: der Vereinsausflug nach Ulm und das anschließende gemütliche Beisammensein mit Straßenmusikanten und einem von Xaver Bühler gespendeten Spanferkel. "Dank Spenden haben wir neue T-Shirts und Jacken angeschafft", freute sich Mussack. Bereits jetzt warb er für das 40-jährige Vereinsjubiläum der Fischer, dessen Festabend am Freitag, 29. Juli, geplant ist.

Auch Sven Ruchti, der kurzfristig als Schriftführer eingesprungen war, ging noch einmal auf das Fischerfest ein. Prima Wetter, tadelloses Zuarbeiten der Vereinsmitglieder, gute Unterhaltung - besser hätte es nicht laufen können. Begeistert seien die jüngsten Besucher vom Spielplatz und vom Kinderschminken mit Gabi Birk und Heike Stuber gewesen. Was das Dorffest anbelangt, hätte er sich eine stärkere Beteiligung der Mitglieder gewünscht. Der Verein zählt laut Ruchti im Moment 65 Aktive, sieben Senioren- und elf Jungfischer in seinen Reihen, dazu kommen 17 Passive.

Ob Jugendkönigsfischen oder Verbandszeltlager in Laupheim bei kalten Temperaturen, ob Zeltlager in Kirchberg als Gegeneinladung zum Zeltlager in Heiligenzimmern oder Kameradschaftsfischen - Jugendleiter Stefan Rösch hatte ebenfalls von einer Menge Aktivitäten des Nachwuchses zu berichten. Auch beim Fischerfest, bei der Holzaktion oder beim Tag der Umwelt waren die Jungfischer gefordert.

Allerdings, appellierte Rösch, sollten diejenigen, "die meistens beim Arbeiten mit Abwesenheit und ohne Entschuldigung glänzen", ernsthaft nachdenken. Der Verein benötige die Mithilfe auch der jungen Leute, die ohnehin ihre Arbeitsstunden abzuleisten hätten, wenn sie in den Aktiven-Status erhielten. Heuer sei wieder die Teilnahme am Verbandsjugendlager und am Pokalfischen in Dettingen geplant, machte er schon mal Lust auf Kommendes.

Nicht um den Biber zu vertreiben, "vielmehr um die Fischer bei Wind und Regen vor den umfallenden Bäumen zu schützen", wurden laut Gewässerwart Erwin Kramer und Vorsitzendem Martin Mussack auf Beschluss des Vorstandes 40 Bäume am Anglersee mit einem Drahtkorb versehen haben. Insgesamt 2297 Kilogramm oder 4012 Fische hat Kramer 2010 in den Gewässern des Vereins besetzt.

Neuwahlen standen ebenfalls auf dem Programm: Votiert wurde dabei für Anton Ruchti als zweitem Vorsitzenden, Michael Lange als Schriftführer, Maik Stahl als Beisitzer und Stefan Rösch als Jugendleiter. Ehrungen gab es für Ferdinand Kramer, Reinhold Kramer, das Ehrenmitglied Erwin Markert sowie für den Ehrenvorsitzenden Edgar Rock, die dem Verein seit Anbeginn vor 40 Jahre treu verbunden sind. Ferdinand und Reinhold Kramer erhielten dabei gleich noch ihre Ernennung zu Ehrenmitgliedern.

Einwandfreie Buchführung bescheinigten die beiden Kassenprüfer Christian Höss und Klaus Huberle dem Schatzmeister Alfred Abler. Und mit Hilfe von Bürgermeister Jochen Stuber, der die besten Grüße und Glückwünsche der Gemeinde überbrachte, wurde auch der Vorstand entlastet.


Werbung
 
Kirchberg und seine Vereine
 
Homepage Kirchberg
Wetter
 


Lottozahlen
 
Alle Angaben ohne Gewähr!
By: Gewinnspiel-Gewinner
 
heute waren 21 Besucher (68 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=