Königsfischen 2010
Königsfischen
am 16. Mai 2010

       3 Karpfen machen das Rennen

Bei kühlen Temperaturen trafen sich rund 30 Fischerkameraden pünktlich um 6 Uhr, um in den Wettbewerb um den Königsfisch einzusteigen.


Da wie letztes Jahr der Angelplatz durch Los bestimmt wurde, füllte unser Gewässerwart die "Lostrommel", aus der dann jeder Teilnehmer sein Los, und damit Angelplatz, zog.


Auf dem aufgezeichneten Plakat konnte jeder Teilnehmer seinen Angelabschnitt herauslesen


Nach einem "Petri Heil" von unserem Gewässerwart Erwin Kramer gings zu den ausgelosten Angelplätzen, wo man die Rute bestückte und dann auf den Biss wartete:




Gute Tradition ist es auch, dass unser Gewässerwart bei solch frischen Temperaturen für "Aufwärmung" sorgt


Prost!


Nach 4 Stunden Angelzeit gings dann zum Wiegen




Der 1. Vorstand Martin Mussack nahm dann mit dem 2. Vors. Peter Schmdt die Königsproklamation vor:

4. Sieger und damit "Bettelbube" mit einer Forelle von 1400g wurde Claus Hagleitner



3. Sieger mit einem 3400 g Karpfen: Dietmar Schemperle


2. Sieger mit einem 6600 g Spiegelkarpfen: Albert Lang


1. Sieger und damit Fischerkönig 2010
             Christoph Lang
mit einem Spiegler von 8861 Gramm


Unsere diesjährigen "Sieger" mit Pokalen und Siegerfischen



Werbung
 
Kirchberg und seine Vereine
 
Homepage Kirchberg
Wetter
 


Lottozahlen
 
Alle Angaben ohne Gewähr!
By: Gewinnspiel-Gewinner
 
heute waren 4 Besucher (44 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=