Königsfischen 2019

 
Königsfischen 2019
am Sonntag, den 2. Juni

Nach wochenlangen kühlen Temperaturen und ständigen Regenfällen stellte sich pünktlich zu unserem Jahreshiglight das Wetter um und so konnten sich die ca 40 Aktiven und Jugendlichen unseres Vereins, die pünktlich um 6 Uhr an der Fischerhütte erschienen waren, auf einen herrlichen Angeltag am Anglersee freuen.

Und dass sie dann auch noch  beißfreudige, prächtige Forellen im Gewässer vorfanden, machte das Königsfischen perfekt.

Natürlich war wieder die Spannung groß, wer wohl den schwersten Fisch landen konnte.

Nach der Wiegezeremonie konnten schließlich unser Vorsitzender Martin Mussack mit Michael Lange und dem Jugendwart Erwin Kramer die neuen "Könige" bekannt geben und die Königskette mit den entsprechenden Pokalen überreichen.

Hier zunächst mal die Bilder der 3 Erstplatzierten mit Bettelbube und dem 1. Vorstand:

Aktive:

Jugendliche:

 
Dazu die einzelnen Ergebnisse :

- Ergebnisse Königsfischen 2019 –

Am 02.Juni 2019 fand traditionelles Königsfischen bei Kaiserwetter am Anglersee statt. In diesem Jahr konnte sich erstmals Moritz Stuber den Titel des Fischerkönigs sichern. Moritz  ließ mit einer Forelle von 1979g die gesamte Fischer Konkurrenz hinter sich.

Die Platzierungen im Überblick:

1. Moritz Stuber                            mit einer Forelle von 1979 Gramm
2. Marco Kramer                           mit einer Forelle von 1966 Gramm
3. Erik Fink                                    mit einer Forelle von 1758 Gramm
4. Bettelbube Frank Honisch         mit einer Forelle von 1657 Gramm

 

In der Jugendgruppe, die zeitgleich mit den aktiven Mitgliedern das Königsfischen austrug, konnte sich erstmalig Niklas Miller den Titel des Jugendfischerkönigs sichern. Niklas ließ mit einem einer Forelle von 2145g keine Chance und fing somit den schwersten Fisch des Tages überhaupt.

 Die Platzierungen im Überblick:

1. Niklas Miller                          mit einer Forelle von 2145 Gramm
2. Dennis Hagleintner               mit einer Forelle von 2000 Gramm
3. Nico Winkler                         mit einer Forelle von 1969 Gramm

Unsere Glückwünsche an die tollen Leistungen aller Teilnehmer.

Die Vorstandschaft





Einladung zum Königsfischen 2019

Sehr geehrtes Vereinsmitglied,

zu unserem Königsfischen, am Sonntag, dem 02.06.2019 an unserem Vereinsgewässer, bist du als Vereinsmitglied herzlich eingeladen.

Die Veranstaltung beginnt wie gewohnt um 06.00 Uhr an der Fischerhütte und endet pünktlich um 10.00 Uhr.

Unser Gewässerwart Dietmar Schemperle wird den See in verschiedene Zonen einteilen und dazu Karten verteilen.
Wir treffen uns also alle vor dem Start rechtzeitig an der Fischerhütte. Die Karten werden während der Veranstaltung mit dem Angelplatz abgeglichen. Wer keine Karte vorweisen kann oder in der falschen Zone angelt, wird nicht gewertet. Im Anschluss werden die Fische an der Hütte gewogen und der jeweils schwerste Fisch wird gewertet. Danach sind die Fische umgehend auszunehmen und zu versorgen. Die drei schwersten Fische werden mit Pokalen prämiert. Bettelbube wird, wer den viert schwersten Fisch auf die Waage legt.
Es darf nur mit einer Angel gefischt werden, außerdem ist auf Tierschutz, die Schonzeiten, sowie die Schonmaße besonders zu achten und das Anfüttern ist wie immer strengstens untersagt. 

Nach der Königsproklamation sind alle Fischer gerne mit ihrer Begleitung zu einem Imbiss eingeladen.

Der Anglersee ist ab Samstag dem 25.Mai 2019 bis zum Königsfischen gesperrt.

Die Vorstandschaft wünscht allen Fischern dazu viel Petri Heil!!!!

Mit freundlichen Grüßen
Sportfischereiverein Kirchberg e.V



Werbung
 
Kirchberg und seine Vereine
 
Homepage Kirchberg
Wetter
 


Lottozahlen
 
Alle Angaben ohne Gewähr!
By: Gewinnspiel-Gewinner
 
Heute waren 8 Besucher (65 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=